Kindergarten-Malwettbewerb 2014

Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns zeichnete am 25. Juni die Gewinner des Mühlhäuser Malwettbewerbs in der Rathaushalle aus.

Zu sehen sind in diesem Jahr unter anderem der Schwanenteich mit dem heiß-begehrten Spielplatz, Schwäne und Enten, die einzigartige Stadtmauer, das Innere Frauentor mit vielen Kindern, die Kirmes und die Mühlhäuser Straßenbahn und der Hohe Graben. Auffällig an den kleinen Kunstwerken ist auch die Farbe grün. Die vielen Bäume in der Stadt wissen die Jüngsten anscheinend zu schätzen. Auch die Stadtelternsprecherin Sandy Kirchner nutzte die Preisverleihung, um allen Teilnehmern für ihr Engagement zu danken.

 

Die Stadtverwaltung und die Stadtelternvertretung bedanken sich recht herzlich bei den Sponsoren für die tollen Preise:

1. Preis: Eine Fahrt mit der Mühlhäuser Stadtbahn GmbH

2. Preis: Ein Besuch im Fernmeldemuseum Mühlhausen e.V.

3. Preis: Ein Kinderstadtrundgang der Tourist Information

4. - 6. Preis: Gutschein für eine Kinderveranstaltung in der Stadtbibliothek

Sachpreise für alle Kinder spendierte das Unternehmen Schreibwaren H. Gast.

 

Auch im nächsten Jahr rufen die Stadtverwaltung und die Stadtelternvertretung wieder alle Kitas auf, am 3. Kindermalwettbewerb teilzunehmen. Wir freuen uns auf viele kreative Entwürfe unserer ganz kleinen, mittleren und großen Kinder.


Hier die diesjährigen Beiträge:

Bilder von der Preisverleihung in der Rathaushalle am 25.6.2014:

Unstrutwichtel Damian (3) freut sich über seinen Preis.
Leon (4) links und André (3) von den Pusteblümchen jubelten über den zweiten Platz.