Wohngebiet "Hanseviertel"

Standort

Die Stadt Mühlhausen hat im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 17 "Nördlich der Schmudesiedlung" im Jahre 1996 mit der Erschließung des 1. Bauabschnittes im neuen Wohngebiet "Hanseviertel" begonnen.Der Bebauungsplan umfasst insgesamt 2 Bauabschnitte. Der Standort liegt im Norden der Stadt. Die Nettobaulandfläche des 1. Bauabschnittes beträgt 86.453 m².

Von den ursprünglich 133 städtischen Bauplätzen im 1. Bauabschnitt sind nur noch 3  frei. Die Stadt Mühlhausen bietet diese voll erschlossen an.

Der Bodenwert für ein in diesem Realisierungsabschnitt gelegenes Baugrundstück beträgt 55,- €/m². Bei den  Grundstücken Nr. 1 und  2 entstehen jedoch zusätzliche finanzielle Aufwendungen (im Bedarfsfall Änderung der Grundstückszufahrt im öffentlichen Bereich und Ausgleich des unterschiedlichen Höhenniveaus - Böschung entlang der Königsberger Straße). Aus diesem Grund erfolgen Wertabschläge, was hier zu einem Quadratmeterpreis in Höhe von 42,54 € führt.  

 

 

Vertragsangebot
Kaufpreis oder Erbbauzins/Jahr
Bauplatz Nr. 5 Hamburger Straße 29: 518 qm RESERVIERT

Die Stadt Mühlhausen bietet ihre Bauplätze voll erschlossen an. Es kann ein Kauf- bzw. Erbbaurechtsvertrag abgeschlossen werden.