Aktiv

Die Stadt Mühlhausen und Ihr Umland bieten vielseitige Möglichkeiten um aktiv zu sein.

Am Stadtrand befindet sich der Schwanenteich. Hier können Sie während eines Spazierganges das Brunnenhaus Popperode besuchen, Boot oder Wassertreter fahren sowie mit den Kleinsten die Angebote eines großen Spielplatzes nutzen.

Badespaß garantiert die große Sauna - und Badelandschaft in der Thüringentherme Mühlhausen.

Für Wanderfreunde bietet der nahe gelegene Stadtwald sowie der Nationalpark Hainich eine Vielfalt an gut beschilderten Wegen.

Oder steigen Sie dem Urwald aufs Dach und erkunden Sie die Natur aus der Vogelperspektive. Der Baumkronenpfad bietet Ihnen diese Möglichkeit.

Wer lieber Rad fährt kann entlang der Unstrut auf dem Unstrut-Radweg oder dem Unstrut-Werra-Radweg kräftig in die Pedale treten.

Pilgern Sie zum Kloster Volkenroda, auf dessen Gelände der Christuspavillon von der EXPO 2000 in Hannover in die Klosteranlage integriert wurde. Erkunden Sie auch die Sehenswürdigkeiten in der direkten Umgebung, wie das Opfermoor Vogtei - eine germanische Kultstätte oder die Vogelschutzwarte Seebach.

Thüringentherme

Erfahren Sie mehr

XXL!- Thuringia Funpark

Erfahren Sie mehr

Stadtwald

Erfahren Sie mehr

Schwanenteich

Erfahren Sie mehr

Luftsportverein Mühlhausen e.V.

Erfahren Sie mehr

Wanderwege

Erfahren Sie mehr

Pilgerwege

Erfahren Sie mehr