Bach-Kirche Divi Blasii

Evangelische Pfarrkirche, Wirkungsstätte Johann-Sebastian-Bachs

Die Hauptkirche der Unterstadt wurde im 13. / 14. Jahrhundert vom Deutschen Orden als erste große gotische Kirche Mitteldeutschlands erbaut. Stilelemente französischer Kathedralen verweisen auf ihren Charakter als Bischofskirche Kristans von Samland, ihres Bauherrn. Hier wirkte J. S. Bach 1707/1708 als Organist. Dem Orgelneubau von 1959 wurde Bachs Orgeldisposition zugrunde gelegt. Kirchen- und Orgelführungen mit Klangbeispielen vermittelt die Tourist-Information, Tel. 03601 40477-0.

[Quelle: Bernd Wedemeyer, Die Blasiuskirche in Mühlhausen und die thüringische Sakralbaukunst zwischen 1270 und 1350, 2 Bde., Berlin 1997]

 

Eintrittspreise
Kollekte erbeten

 

Die Öffnungszeiten gelten von Ostern bis Ende Oktober. Die Divi Blasii Kirche ist in den Wintermonaten geschlossen!

Zwischen Pfingsten und Erntedank findet jeden Mittwoch, um 12:00 Uhr eine Orgelandacht in der Divi- Blasii- Kirche statt. Der Eintritt ist frei!

Weitere Besichtigungen sind nach Vereinbarung mit dem Gemeindehaus möglich.

Anreise planen

Reisen Sie schnell, preiswert und umweltfreundlich zu uns und genießen Sie Ihre Reise von Anfang an.

Die Reiseauskunft der Bahn kennt nicht nur Zugfahrpläne, sondern weiß auch, wann Straßenbahnen und Busse fahren und wie lange man für den Fußweg von und bis zur nächsten Haltestelle braucht.

 
Bach-Kirche Divi Blasii
Bach-Kirche Divi Blasii
Postanschrift
Untermarkt
99974 Mühlhausen
Telefonnummer
03601 / 446516
Internetadresse
www.kirchenkreis-muehlhausen.de
Öffnungszeiten
 
Di, Mi, Do, Fr, Sa 
10:00 - 17:00 Uhr
 
So 
11:00 - 17:00 Uhr