Kilianikirche

Spielstätte der Theaterwerkstatt 3K

Unmittelbar an die Martinivorstadt schließt sich mit der innerstädtischen Kilianistraße das Überbleibsel des wohl ältesten frühstädtischen Straßenmarktes im Verlauf der Nord-Südstraße an. Das Kilianspatrozinium deutet auf die Gründung der Kirche durch die um 700 von Würzburg ausgehende iroschottische Mission hin. Erwähnt wird die Kirche erstmals 1287. Zwischen 1350 und 1358 entstand das schlichte Schiff der heutigen Kirche. Reste des romanischen Vorgängerbaus finden sich im Turmunterbau, auf dem nach dem Brand von 1707 ein zweigeschossiger Aufbau mit welscher Haube errichtet wurde.

(Quelle: Martin Sünder, "Kirchen in Mühlhausen")

Nach einer Periode des Verfalls wurde diese Kirche als Spielstätte der Theaterwerkstatt 3K mit Sponsoren- und Fördergelder hergerichtet.

Für eventuelle Änderungen der Angebote oder des Preises übernimmt der Vermittler keine Haftung!    

Vermittler: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH | Tourist Information | Martin Fromm, Geschäftsführer | Windeberger Landstraße 73 | 99974 Mühlhausen

Anreise planen

Reisen Sie schnell, preiswert und umweltfreundlich zu uns und genießen Sie Ihre Reise von Anfang an.

Die Reiseauskunft der Bahn kennt nicht nur Zugfahrpläne, sondern weiß auch, wann Straßenbahnen und Busse fahren und wie lange man für den Fußweg von und bis zur nächsten Haltestelle braucht.

 
Foto: Tino Sieland
Kilianikirche
Postanschrift
Unter der Linde 7
99974 Mühlhausen
Telefonnummer
03601 / 440937
post@3k-theaterwerkstatt.de
Internetadresse
www.3k-theaterwerkstatt.de