Historische Wehranlage

Mühlhausen gehört zu den wenigen Städten, die noch über einen nahezu vollständigen mittelalterlichen Stadtmauerring verfügen. Von den ursprünglich 2,8 km Länge haben sich 2,2 km und eines von vier Haupttoren – das Innere Frauentor – erhalten. Von der Stadtseite dieses Tores aus können die museal gestalteten Befestigungsanlagen über eine Länge von 370 Metern besichtigt werden. Ein herrliches Panorama Mühlhausens und der Umgebung bietet sich von der Aussichtsplattform des Rabenturms. Im Ausstellungsbereich werden die Wehrgeschichte der Stadt, die Festkultur und die zahlreichen Stadtbrände, die Mühlhausen ereilten, thematisiert. Ein Stilzimmer mit historischer Ausstattung vermittelt einen Eindruck biedermeierlicher Hauskultur.

Die Öffnungszeiten gelten von Ostern bis Ende Oktober. Die Wehranlage ist in den Wintermonaten geschlossen!

 

Eintrittspreise:
normal 4,00 €
ermäßigt: 3,00 €
Kinder (4 bis 18 Jahre): 2,00 € 

Für eventuelle Änderungen der Angebote oder des Preises übernimmt der Vermittler keine Haftung!    

Vermittler: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH | Tourist Information | Martin Fromm, Geschäftsführer | Windeberger Landstraße 73 | 99974 Mühlhausen

Anreise planen

Reisen Sie schnell, preiswert und umweltfreundlich zu uns und genießen Sie Ihre Reise von Anfang an.

Die Reiseauskunft der Bahn kennt nicht nur Zugfahrpläne, sondern weiß auch, wann Straßenbahnen und Busse fahren und wie lange man für den Fußweg von und bis zur nächsten Haltestelle braucht.

 
Foto: Tino Sieland
Historische Wehranlage
Ansprechpartner

Zweckverband Mühlhäuser Museen

Postanschrift
Am Frauentor
99974 Mühlhausen
Telefonnummer
03601 / 8566-0
Faxnummer
03601 / 8566-26
info@mhl-museen.de
Internetadresse
www.mhl-museen.de
Öffnungszeiten
 
Mo.  
geschlossen
 
Di. - So. 
10:00 - 17:00 Uhr
 
Nov.- Ostern 
geschlossen

Firmierung:

Mühlhäuser Museen
Direktor Dr. Thomas T. Müller
Kristanplatz 7
99974 Mühlhausen