Pressemitteilung

Erstes Mühlhäuser Adventssingen am 9.12.2017 auf dem Obermarkt

Aktionen der Händler und Eisbahn ergänzen den vorweihnachtlichen Ausflug für die ganze Familie

Zum ersten Mühlhäuser Adventssingen sind am zweiten Adventssamstag, dem 9. Dezember, von 14 bis 17 Uhr alle großen und kleinen Besucher auf den Obermarkt eingeladen. Zugleich verspricht die Aktion „Einkaufen im Advent“ der Innenstadthändler und der an diesem Tag stattfindende „Weihnachtszauber“ in der Linsenstraße mit Öffnungszeiten bis 18 Uhr sowie besonderen Angeboten einen angenehmen Stadtbummel. Auch die Eisbahn auf dem Steinweg hat von 14 bis 19 Uhr geöffnet. 

Zum Auftakt des Adventssingen ist ab 14 Uhr der Musikverein Kammerforst auf der Bühne auf dem Obermarkt zu erleben. Von 15 bis 16 Uhr geben Mühlhäuser Chöre weihnachtliche Weisen zum Besten. Mitwirkende sind der Chor Harmonie, der Männergesangsverein Liederkranz Felchta, der Handwerkerchor und die „Frohen Sänger“. Um 16 Uhr schließt sich der Auftritt der mehrfach ausgezeichneten und beliebten Künstlerin Gerda Gabriel an. Bekannt und beim Publikum gefragt ist sie durch zahlreiche Liveauftritte mit großen Orchestern, Bands, Auslands- und Inlandsgastspielen sowie die Produktion eigener Lieder.

Zum krönenden Abschluss laden um 16.45 Uhr Gerda Gabriel und die teilnehmenden Chöre alle Mühlhäuserinnen und Mühlhäuser sowie deren Gäste zum gemeinsamen Singen bekannter Weihnachtslieder ein. Um der weihnachtlich geschmückten Innenstadt zusätzlichen Lichterglanz zu verleihen, können Kerzen, Laternen oder Ähnliches gern mit- und zum Einsatz gebracht werden.

Natürlich ist auch für Gaumenfreuden gesorgt. Der Mühlhäuser Schlachthof wartet mit Leckereien vom Grill und Glühwein auf.

Erstellt am 06.12.2017