Pressemitteilung

Ministerpräsident zu Besuch bei Mühlhäuser Firma Möve Bikes

Die Firmengründer Marcus Rochlitzer und Tobias Spröte beim Rundgang mit Ministerpräsident Bodo Ramelow und Oberbürgermeister Johannes Bruns durch die Räumlichkeiten der Möve Bikes GmbH.

Anlässlich seiner diesjährigen Sommertour besuchte Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow am 12. Juli 2017 die Möve Bikes GmbH. Passend zum Motto der Tour „Zukunft Thüringen“ hatte Ramelow das junge, innovative Mühlhäuser Unternehmen als Station ausgewählt.

Im Gespräch mit dem Leitungsteam und Oberbürgermeister Johannes Bruns sowie einem anschließenden Rundgang durch die Räumlichkeiten am Firmensitz in der Felchtaer Straße erhielt der Ministerpräsident Einblicke in die Erfolgsgeschichte von Möve Bikes, in der die bewusste Entscheidung eines Teams junger Ingenieure für Mühlhausen als Unternehmensstandort eine bedeutende Rolle spielte. Vertriebs- und Marketingleiter Frank Siegmund lobte dabei auch die Unterstützung durch die Stadt Mühlhausen, so beim geplanten Umzug in Räumlichkeiten der ehemaligen Görmarkaserne.

Vom Funktionieren des innovativen Radantriebs „cyfly“ überzeugte sich Ramelow bei einer kurzen Probefahrt anschließend selbst, zeigte sich angetan vom „atemberaubenden“ Design und kündigte an, beim Ehrenstart der Thüringer Burgenfahrt „Möve“ fahren zu wollen.

Erstellt am 12.07.2017