Pressemitteilung

Neue Busverbindung zwischen Mühlhausen und Eisenach ab Dezember 2016

Ab dem 11.12.2016 besteht eine durchgehende Busverbindung zwischen Mühlhausen und Eisenach. Die Verkehrsbetriebe des Unstrut-Hainich-Kreises und des Wartburgkreises haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

Die neu eingeführte Linie 30 wird werktags alle 2 Stunden und insgesamt acht Mal fahren. An Wochenenden und Feiertagen sind in beiden Richtungen jeweils vier Fahrten vorgesehen. Die neue Buslinie schließt eine bestehende Netzlücke im öffentlichen Personennahverkehr. Die Fahrten bieten Außerdem die Möglichkeit zum Anschluss an den Zugverkehr in Eisenach. Berufspendler zwischen den beiden Städten haben hiermit eine Alternative zum Auto. Für Touristen ist diese Linie sicher auch von Interesse.

Haltestellen in Mühlhausen sind:

Bahnhof

Busbahnhof

Kiliansgraben

Schweitzer Garten

Felchta

 

Abfahrtszeiten vom Bahnhof Mühlhausen

 

werktags: 4:30, 6:30, 8:30, 10:30, 12:30, 14:30, 16:30 und 18:30 Uhr

am Wochenende und an Feiertagen: 8:30, 10:30, 12:30 und 15:30 Uhr

 

 

Erstellt am 02.02.2017