Pressemitteilung

Sonderprägung zum Geburtstag der Mittelalterlichen Reichsstadt

Weihnachtstaler der Sparkasse anlässlich „1050 Jahre Mühlhausen“

Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns und Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Christian Blechschmidt präsentierten in der Historischen Rathaushalle den Weihnachtstaler 2017.

Im Januar 2017 jährte sich die urkundliche Ersterwähnung Mühlhausens zum 1050. Mal. Diesem Jubiläum widmet die Sparkasse Unstrut-Hainich die 27. Auflage ihres Weihnachtstalers und bringt damit einmal mehr ihre Verbindung zur Stadt zum Ausdruck.

Die Vorderseite der Feinsilber-Medaille bildet einen Teil jener Urkunde ab, die König Otto II. am 18. Januar 967 dem „actum Mulinhuson“ ausgestellt und damit für den Eintritt Mühlhausens in die geschriebene Geschichte gesorgt hatte. „Dass sich dieses historische Ereignis in der Sonderprägung widerspiegelt ist der krönende Abschluss des Jubiläumsjahres“, so der Mühlhäuser Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns bei der Präsentation der Medaille im Historischen Mühlhäuser Rathaus.

Der von der Sparkasse Unstrut-Hainich aufgelegte Mühlhäuser Weihnachtstaler hat bereits eine lange Tradition. Mit einer Auflage zur Marienkirche wurde die Medaillen-Sonderprägung 1991 aus der Taufe gehoben und erscheint seitdem jährlich zur Weihnachtszeit. Die Abbildungen haben stets einen engen Bezug zur Stadt.

„Mit dem Monogramm König Ottos II. wurde ein Motiv ausgewählt, dass sich durch die Verbindung mit dem besonderen Jubiläum Mühlhausens geradezu angeboten hat.“, erklärte Vorstandsvorsitzender Christian Blechschmidt und weist darauf hin, dass der Weihnachtstaler nicht nur für Sammler ein Geschenk von besonderem Wert ist. Die Rückseite ziert immer eine Darstellung kirchlicher Kunstmotive zum Thema Weihnachten.

 

Mühlhäuser Weihnachtstaler 2017

Material:       Feinsilber 999

Größe:          35 mm

Gewicht:       ca. 15 g

Ausführung:  polierte Platte

Preis:            38,00 €

Der Mühlhäuser Weihnachtstaler ist pünktlich zur Adventszeit ab dem 28. November 2017 in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Unstrut-Hainich erhältlich.

Erstellt am 27.11.2017