Pressemitteilung

Südseite der Friedrich-Naumann-Straße für acht Tage gesperrt

Parallel zur derzeitigen Deckensanierung im Bereich Wendewehr/B247 durch das Straßenbauamt Nordthüringen führt die Stadt Mühlhausen dringend notwendige Instandhaltungsmaßnahmen an der Straßenoberfläche im südlichen Teil der Friedrich-Naumann-Straße durch. Dazu wird die Straße voraussichtlich vom 23. November bis 1. Dezember 2017 im Abschnitt von der Einmündung „Am Neuen Ufer“ bis zur B247/Wendewehr voll gesperrt. Die Zufahrten sowie Garagen des betroffenen Abschnittes, so auch der Kindergarten, werden weitestgehend erreichbar sein.

Das Bauunternehmen und die Stadt Mühlhausen sind bestrebt, die erforderlichen Arbeiten so schnell wie möglich zu realisieren. Alle Betroffenen werden um Verständnis sowie Einhaltung der notwendigen verkehrlichen Maßnahme gebeten, um die Arbeiten planmäßig abschließen zu können.  

Erstellt am 22.11.2017