Pressemitteilung

Nach Hausbrand: Wanfrieder Straße teilweise freigegeben/ Busse rollen ab 26.3. wieder

Die infolge des Wohn- und Geschäftshausbrands (23. Februar 2018) gesperrte Zufahrt zur Wanfrieder Straße ist ab sofort wieder aus Richtung Westen (Bastmarkt) möglich, so dass der Verkehr nun wieder aus dieser Richtung zum Lindenbühl fließen kann. Die Gegenrichtung bleibt aber gesperrt.

Der Busverkehr rollt nach Information der Regionalbus GmbH ab Montag (26. März 2018) wieder regulär, wobei die Busse mit Ausnahmegenehmigung von der Felchtaer Straße in Richtung Bastmarkt fahren. Die Bushaltestelle, die sich im vom Brand betroffenen Straßenabschnitt befand, wird dazu um wenige Meter verlegt.

Die zuständigen Behörden bitten darum, sich an die Beschilderung zu halten und danken allen Betroffenen für ihr Verständnis.

Erstellt am 22.03.2018