Pressemitteilung

Neue Dekoration für die Linsenstraße

Pünktlich mit den ersten wärmenden Sonnenstrahlen und der frühlingserwachten Natur sprießt auch in der Linsenstraße neues Grün der besonderen Art: ab sofort wird die beliebte und bedeutende Verbindungsstraße zwischen Steinweg und Untermarkt durch beleuchtete Buchsbaumkugeln verschönert. Künftig werden die LED-Lämpchen jeweils mit dem Einschalten der Straßenlaternen die Straße in einen sanften Lichtschein tauchen.

Den Anstoß dazu hatten die ansässigen Händler gebeten mit dem Wunsch, die Dekoration zu erneuern. Bei der Umsetzung baten sie die Stadt um Unterstützung. Gesponsert wurden die Schmuck-Elemente von den Stadtwerken Mühlhausen. Für die Anbringung sorgten die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs.

Nun wurde die Dekoration durch Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns gemeinsam mit Händlern der Linsenstraße und der Kaufmännischen Geschäftsführerin der Stadtwerke Mühlhausen, Regina Gierse, offiziell eingeweiht.

Im Namen der Linsenstraßen-Händler bedankte sich Modehändlerin Kordula Licht herzlich für die sehr gute Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und den Stadtwerken – ein Lob, dass die Stadtverwaltung an dieser Stelle herzlich gern zurückgibt.

Erstellt am 10.04.2018