Neuigkeiten

Traditionelles Brunnenfest zu Ehren der Popperöder Quelle

 Stadt und Bürger

Festlich gekleidet zogen die Mädchen und Jungen der Mühlhäuser Martinischule am 18. Juni mit Blumenstöcken und Kränzen zur Popperöder Quelle. Hier eröffnete Oberbürgermeister Johannes Bruns das traditionelle Mühlhäuser Brunnenfest zu Ehren der Erdfallquelle, die seit Jahrhunderten als eine der Lebensadern unserer Stadt den Popperöder Bach speist.

Das Brunnenfest gehört zu den ältesten Traditionsfesten der Stadt und reicht bis in das Jahr 1605 zurück. Es wird im jährlichen Wechsel von den Grundschulen gemeinsam mit dem Traditionsverein Mühlhäuser Heimatfeste e.V. und der Stadt Mühlhausen ausgestaltet.

Wir danken allen die zum Gelingen beigetragen haben, vor allem den Mädchen und Jungen der Martinischule für die wunderschöne Quellfeier, tollen Liedern und Tänzen - und all das bei hochsommerlichen Temperaturen!

Brunnenhaus.jpg
Foto: Karsten Micksch/Traditionsverein

Traditionelles Brunnenfest zu Ehren der Popperöder Quelle

 Stadt und Bürger

Festlich gekleidet zogen die Mädchen und Jungen der Mühlhäuser Martinischule am 18. Juni mit Blumenstöcken und Kränzen zur Popperöder Quelle. Hier eröffnete Oberbürgermeister Johannes Bruns das traditionelle Mühlhäuser Brunnenfest zu Ehren der Erdfallquelle, die seit Jahrhunderten als eine der Lebensadern unserer Stadt den Popperöder Bach speist.

Das Brunnenfest gehört zu den ältesten Traditionsfesten der Stadt und reicht bis in das Jahr 1605 zurück. Es wird im jährlichen Wechsel von den Grundschulen gemeinsam mit dem Traditionsverein Mühlhäuser Heimatfeste e.V. und der Stadt Mühlhausen ausgestaltet.

Wir danken allen die zum Gelingen beigetragen haben, vor allem den Mädchen und Jungen der Martinischule für die wunderschöne Quellfeier, tollen Liedern und Tänzen - und all das bei hochsommerlichen Temperaturen!

Brunnenhaus.jpg
Foto: Karsten Micksch/Traditionsverein

Traditionelles Brunnenfest zu Ehren der Popperöder Quelle

 Stadt und Bürger

Festlich gekleidet zogen die Mädchen und Jungen der Mühlhäuser Martinischule am 18. Juni mit Blumenstöcken und Kränzen zur Popperöder Quelle. Hier eröffnete Oberbürgermeister Johannes Bruns das traditionelle Mühlhäuser Brunnenfest zu Ehren der Erdfallquelle, die seit Jahrhunderten als eine der Lebensadern unserer Stadt den Popperöder Bach speist.

Das Brunnenfest gehört zu den ältesten Traditionsfesten der Stadt und reicht bis in das Jahr 1605 zurück. Es wird im jährlichen Wechsel von den Grundschulen gemeinsam mit dem Traditionsverein Mühlhäuser Heimatfeste e.V. und der Stadt Mühlhausen ausgestaltet.

Wir danken allen die zum Gelingen beigetragen haben, vor allem den Mädchen und Jungen der Martinischule für die wunderschöne Quellfeier, tollen Liedern und Tänzen - und all das bei hochsommerlichen Temperaturen!

Brunnenhaus.jpg
Foto: Karsten Micksch/Traditionsverein

Stadtwirtschaft