Neuigkeiten

Führung Geschichte und Geschichten zur Unstrut, Samstag, 06. August 2022, um 14:00 Uhr

Wasser ist Segen und Fluch. Das gilt auch für die Unstrut. Sie trieb Mühlen an, diente als Schwimmbad und ihr Wasser wurde für viele weitere Zwecke genutzt. Doch genauso brachte Hochwasser Not und Elend über die Stadt und ihre Bürger. Die Führung führt entlang der Unstrut von der Ammerbrücke bis zur Wagenstedter Brücke. Von den Brücken bis zur Sage von der Unstrutnixe wird ein weiter Bogen gespannt. Eine Anmeldung zur Führung und der Ticketerwerb ist im Vorfeld bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Der Treffpunkt zur Führung ist die Ammerbrücke. Nach circa 90 Minuten endet die Führung an der Georgiikirche.

Teilnahmegebühr: 7,00 €

Kontakt: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770, servicetouristinfo-muehlhausende
Weitere Informationen auch unter www.muehlhausen.de/tourismus/fuehrungen/

Geschichte_und_Geschichten_zur_Unstrut_06.08.22.jpg

Führung Geschichte und Geschichten zur Unstrut, Samstag, 06. August 2022, um 14:00 Uhr

Wasser ist Segen und Fluch. Das gilt auch für die Unstrut. Sie trieb Mühlen an, diente als Schwimmbad und ihr Wasser wurde für viele weitere Zwecke genutzt. Doch genauso brachte Hochwasser Not und Elend über die Stadt und ihre Bürger. Die Führung führt entlang der Unstrut von der Ammerbrücke bis zur Wagenstedter Brücke. Von den Brücken bis zur Sage von der Unstrutnixe wird ein weiter Bogen gespannt. Eine Anmeldung zur Führung und der Ticketerwerb ist im Vorfeld bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Der Treffpunkt zur Führung ist die Ammerbrücke. Nach circa 90 Minuten endet die Führung an der Georgiikirche.

Teilnahmegebühr: 7,00 €

Kontakt: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770, servicetouristinfo-muehlhausende
Weitere Informationen auch unter www.muehlhausen.de/tourismus/fuehrungen/

Geschichte_und_Geschichten_zur_Unstrut_06.08.22.jpg

Führung Geschichte und Geschichten zur Unstrut, Samstag, 06. August 2022, um 14:00 Uhr

Wasser ist Segen und Fluch. Das gilt auch für die Unstrut. Sie trieb Mühlen an, diente als Schwimmbad und ihr Wasser wurde für viele weitere Zwecke genutzt. Doch genauso brachte Hochwasser Not und Elend über die Stadt und ihre Bürger. Die Führung führt entlang der Unstrut von der Ammerbrücke bis zur Wagenstedter Brücke. Von den Brücken bis zur Sage von der Unstrutnixe wird ein weiter Bogen gespannt. Eine Anmeldung zur Führung und der Ticketerwerb ist im Vorfeld bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70 erforderlich. Der Treffpunkt zur Führung ist die Ammerbrücke. Nach circa 90 Minuten endet die Führung an der Georgiikirche.

Teilnahmegebühr: 7,00 €

Kontakt: Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 404770, servicetouristinfo-muehlhausende
Weitere Informationen auch unter www.muehlhausen.de/tourismus/fuehrungen/

Geschichte_und_Geschichten_zur_Unstrut_06.08.22.jpg

Stadtwirtschaft