Neuigkeiten

Verkehrseinschränkungen zur Mühlhäuser Pflaumenblüte 2024

 Wirtschaft und Verkehr

Donnerstag, 16.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024

Das Parken und Halten ist ab Donnerstag, 16.05.2024; 07:00 Uhr im gesamten Bereich des Johann-Sebastian-Bach-Platzes sowie in Teilbereichen des Untermarktes nicht möglich.

Durch die Verkehrsraumeinschränkungen können im Zeitraum von Donnerstag, 16.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024 die Bushaltestellen im Bereich der Erfurter Straße bis zum Lentzeplatz nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Brunnenstraße eingerichtet. Für weitere Fragen steht die Regionalbus GmbH unter der Rufnummer 03601/40 86 5225 zur Verfügung.

Freitag, 17.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024

Der Untermarkt ist ab Freitag, 17.05.2024, 08:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 19.05.2024 für den Verkehr vollständig gesperrt.

Die Brückenstraße wird in Richtung Untermarkt gesperrt, der Verkehr wird über die Klosterstraße geführt. Am Freitag, 17.05.2024, wird die Einbahnstraßenregelung der Klosterstraße aufgehoben. Ab Samstagmorgen (18. Mai 2024) ist die Wahlstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Einbahnstraßenregelung der Felchtaer Straße wird aufgehoben; Anlieger können die Felchtaer Straße aus Richtung Wanfrieder Straße erreichen und bis zum Bachplatz beidseitig befahren.

Alle Anwohner, Gewerbetreibende und Gäste werden gebeten den Beschilderungen Folge zu leisten und die betroffenen Bereiche zu umfahren oder aber auf das nicht betroffene angrenzende Nebenstraßennetz auszuweichen. Dies gilt insbesondere für das Anwohnerparken.

Verkehrseinschränkungen zur Mühlhäuser Pflaumenblüte 2024

 Wirtschaft und Verkehr

Donnerstag, 16.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024

Das Parken und Halten ist ab Donnerstag, 16.05.2024; 07:00 Uhr im gesamten Bereich des Johann-Sebastian-Bach-Platzes sowie in Teilbereichen des Untermarktes nicht möglich.

Durch die Verkehrsraumeinschränkungen können im Zeitraum von Donnerstag, 16.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024 die Bushaltestellen im Bereich der Erfurter Straße bis zum Lentzeplatz nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Brunnenstraße eingerichtet. Für weitere Fragen steht die Regionalbus GmbH unter der Rufnummer 03601/40 86 5225 zur Verfügung.

Freitag, 17.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024

Der Untermarkt ist ab Freitag, 17.05.2024, 08:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 19.05.2024 für den Verkehr vollständig gesperrt.

Die Brückenstraße wird in Richtung Untermarkt gesperrt, der Verkehr wird über die Klosterstraße geführt. Am Freitag, 17.05.2024, wird die Einbahnstraßenregelung der Klosterstraße aufgehoben. Ab Samstagmorgen (18. Mai 2024) ist die Wahlstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Einbahnstraßenregelung der Felchtaer Straße wird aufgehoben; Anlieger können die Felchtaer Straße aus Richtung Wanfrieder Straße erreichen und bis zum Bachplatz beidseitig befahren.

Alle Anwohner, Gewerbetreibende und Gäste werden gebeten den Beschilderungen Folge zu leisten und die betroffenen Bereiche zu umfahren oder aber auf das nicht betroffene angrenzende Nebenstraßennetz auszuweichen. Dies gilt insbesondere für das Anwohnerparken.

Verkehrseinschränkungen zur Mühlhäuser Pflaumenblüte 2024

 Wirtschaft und Verkehr

Donnerstag, 16.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024

Das Parken und Halten ist ab Donnerstag, 16.05.2024; 07:00 Uhr im gesamten Bereich des Johann-Sebastian-Bach-Platzes sowie in Teilbereichen des Untermarktes nicht möglich.

Durch die Verkehrsraumeinschränkungen können im Zeitraum von Donnerstag, 16.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024 die Bushaltestellen im Bereich der Erfurter Straße bis zum Lentzeplatz nicht bedient werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Brunnenstraße eingerichtet. Für weitere Fragen steht die Regionalbus GmbH unter der Rufnummer 03601/40 86 5225 zur Verfügung.

Freitag, 17.05.2024 bis Sonntag, 19.05.2024

Der Untermarkt ist ab Freitag, 17.05.2024, 08:00 Uhr bis einschließlich Sonntag, 19.05.2024 für den Verkehr vollständig gesperrt.

Die Brückenstraße wird in Richtung Untermarkt gesperrt, der Verkehr wird über die Klosterstraße geführt. Am Freitag, 17.05.2024, wird die Einbahnstraßenregelung der Klosterstraße aufgehoben. Ab Samstagmorgen (18. Mai 2024) ist die Wahlstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Einbahnstraßenregelung der Felchtaer Straße wird aufgehoben; Anlieger können die Felchtaer Straße aus Richtung Wanfrieder Straße erreichen und bis zum Bachplatz beidseitig befahren.

Alle Anwohner, Gewerbetreibende und Gäste werden gebeten den Beschilderungen Folge zu leisten und die betroffenen Bereiche zu umfahren oder aber auf das nicht betroffene angrenzende Nebenstraßennetz auszuweichen. Dies gilt insbesondere für das Anwohnerparken.

Stadtwirtschaft