Neuigkeiten

Test- & Tauschladen in der Mühlhäuser Innenstadt eröffnet

 Startseite

Die Stadt Mühlhausen hat am 5. Juli 2024 am Steinweg 3 den neuen Laden „Frei.Handel“ eröffnet. Mitten in der Mühlhäuser Innenstadt lädt er zum Testen, Kaufen und Tauschen ein.

Der Mühlhäuser Test- & Tauschladen ist ein Projekt der Smart City Mühlhausen. In bester Lage erhalten regionale Gründer, Jungunternehmer oder andere Kreativschaffende hier die Möglichkeit, eine Verkaufsfläche für maximal sechs Monate ohne Kosten zu nutzen. Die Testzeit ist flexibel.

Neben den Testmöglichkeiten für Startups und Gründer ist hier auch Mühlhausens erste offizielle Tauschecke eingerichtet. Die Tauschecke funktioniert über ein freies Mitnehmen-&-Mitbringen-Konzept und fördert so eine interessante Palette an Produkten. Kleinere Gebrauchs- und Alltagsgegenstände bekomme so eine neue Chance – ganz im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Lernen Sie die TAUSCH-ECKE kennen

Die Tauschecke ist ein Ort für Dinge, die zum Wegwerfen viel zu schade sind und gleichzeitig ein Ort, um neue Schätze zu entdecken. Das Prinzip ist einfach: Mitnehmen und/oder Mitbringen.

WO: Frei.Handel – Der Test- & Tauschladen in Mühlhausen | Steinweg 3 | Mühlhausen
MITNEHMEN: Bleiben Sie fair! Bitte maximal 5 Gegenstände mitnehmen.
MITBRINGEN: Handliche und brauchbare Gegenstände auspacken und einfach einsortieren.

In die Tauschecke passen:

  • Bücher
  • Dekoartikel
  • Schmuck & Accessoires
  • Spielsachen
  • Haushaltswaren
  • Schulranzen & Taschen
  • Ton- & Bildträger

Für die Tauschecke ungeeignet sind:

  • Kleidung
  • Schuhe
  • Kuscheltiere
  • Nahrungsmittel
  • Möbel
  • Elektronikartikel
  • defekte/unbrauchbare Gegenstände

Sie sind neugierig auf das Konzept des neuen „Frei.Handel“-Ladens? Dann gibt es hier alle Informationen: freihandel.muehlhausen.de

Test-_und_Tauschladen_1__1_.jpg

Test- & Tauschladen in der Mühlhäuser Innenstadt eröffnet

 Startseite

Die Stadt Mühlhausen hat am 5. Juli 2024 am Steinweg 3 den neuen Laden „Frei.Handel“ eröffnet. Mitten in der Mühlhäuser Innenstadt lädt er zum Testen, Kaufen und Tauschen ein.

Der Mühlhäuser Test- & Tauschladen ist ein Projekt der Smart City Mühlhausen. In bester Lage erhalten regionale Gründer, Jungunternehmer oder andere Kreativschaffende hier die Möglichkeit, eine Verkaufsfläche für maximal sechs Monate ohne Kosten zu nutzen. Die Testzeit ist flexibel.

Neben den Testmöglichkeiten für Startups und Gründer ist hier auch Mühlhausens erste offizielle Tauschecke eingerichtet. Die Tauschecke funktioniert über ein freies Mitnehmen-&-Mitbringen-Konzept und fördert so eine interessante Palette an Produkten. Kleinere Gebrauchs- und Alltagsgegenstände bekomme so eine neue Chance – ganz im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Lernen Sie die TAUSCH-ECKE kennen

Die Tauschecke ist ein Ort für Dinge, die zum Wegwerfen viel zu schade sind und gleichzeitig ein Ort, um neue Schätze zu entdecken. Das Prinzip ist einfach: Mitnehmen und/oder Mitbringen.

WO: Frei.Handel – Der Test- & Tauschladen in Mühlhausen | Steinweg 3 | Mühlhausen
MITNEHMEN: Bleiben Sie fair! Bitte maximal 5 Gegenstände mitnehmen.
MITBRINGEN: Handliche und brauchbare Gegenstände auspacken und einfach einsortieren.

In die Tauschecke passen:

  • Bücher
  • Dekoartikel
  • Schmuck & Accessoires
  • Spielsachen
  • Haushaltswaren
  • Schulranzen & Taschen
  • Ton- & Bildträger

Für die Tauschecke ungeeignet sind:

  • Kleidung
  • Schuhe
  • Kuscheltiere
  • Nahrungsmittel
  • Möbel
  • Elektronikartikel
  • defekte/unbrauchbare Gegenstände

Sie sind neugierig auf das Konzept des neuen „Frei.Handel“-Ladens? Dann gibt es hier alle Informationen: freihandel.muehlhausen.de

Test-_und_Tauschladen_1__1_.jpg

Test- & Tauschladen in der Mühlhäuser Innenstadt eröffnet

 Startseite

Die Stadt Mühlhausen hat am 5. Juli 2024 am Steinweg 3 den neuen Laden „Frei.Handel“ eröffnet. Mitten in der Mühlhäuser Innenstadt lädt er zum Testen, Kaufen und Tauschen ein.

Der Mühlhäuser Test- & Tauschladen ist ein Projekt der Smart City Mühlhausen. In bester Lage erhalten regionale Gründer, Jungunternehmer oder andere Kreativschaffende hier die Möglichkeit, eine Verkaufsfläche für maximal sechs Monate ohne Kosten zu nutzen. Die Testzeit ist flexibel.

Neben den Testmöglichkeiten für Startups und Gründer ist hier auch Mühlhausens erste offizielle Tauschecke eingerichtet. Die Tauschecke funktioniert über ein freies Mitnehmen-&-Mitbringen-Konzept und fördert so eine interessante Palette an Produkten. Kleinere Gebrauchs- und Alltagsgegenstände bekomme so eine neue Chance – ganz im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft.

Lernen Sie die TAUSCH-ECKE kennen

Die Tauschecke ist ein Ort für Dinge, die zum Wegwerfen viel zu schade sind und gleichzeitig ein Ort, um neue Schätze zu entdecken. Das Prinzip ist einfach: Mitnehmen und/oder Mitbringen.

WO: Frei.Handel – Der Test- & Tauschladen in Mühlhausen | Steinweg 3 | Mühlhausen
MITNEHMEN: Bleiben Sie fair! Bitte maximal 5 Gegenstände mitnehmen.
MITBRINGEN: Handliche und brauchbare Gegenstände auspacken und einfach einsortieren.

In die Tauschecke passen:

  • Bücher
  • Dekoartikel
  • Schmuck & Accessoires
  • Spielsachen
  • Haushaltswaren
  • Schulranzen & Taschen
  • Ton- & Bildträger

Für die Tauschecke ungeeignet sind:

  • Kleidung
  • Schuhe
  • Kuscheltiere
  • Nahrungsmittel
  • Möbel
  • Elektronikartikel
  • defekte/unbrauchbare Gegenstände

Sie sind neugierig auf das Konzept des neuen „Frei.Handel“-Ladens? Dann gibt es hier alle Informationen: freihandel.muehlhausen.de

Test-_und_Tauschladen_1__1_.jpg

Stadtwirtschaft