Aktuelles der Auszubildenden

Ausbildungsbeginn in der Stadtverwaltung Mühlhausen

„Herzlich willkommen. Wir freuen uns sehr, dass Ihr an Bord seid“, mit diesen Worten begrüßte Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns am Montag (6. August 2018) die neuen Gesichter im Mühlhäuser Rathaus: Am 1. August begann für Jennifer Nievergall, Lars Göbel, Pascal Wolfgang und Lea Facius die Lehrzeit bei der Stadtverwaltung.

In den kommenden zwei beziehungsweise drei Jahren werden sie hier ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, zum Straßenwärter, zur Gärtnerin (Fachrichtung Garten - und Landschaftsbau) sowie die Anwärterausbildung im mittleren nichttechnischen Dienst absolvieren. Mitte August wird zudem Caroline Schmidt als Gärtnerin ihre Ausbildung in der Mühlhäuser Stadtgärtnerei im dritten Lehrjahr fortsetzen.

„Ich freue mich sehr, dass ich mich mit meiner Bewerbung durchsetzen konnte. Die Übernahmechance, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, eine faire Entlohnung und gute Aufstiegsmöglichkeiten haben mich dazu bewogen, mich einer zweiten Ausbildung zu stellen“, schildert die angehenden Verwaltungsfachangestellte Jennifer Nievergall (28) ihre Motivation, sich bei der Stadtverwaltung zu bewerben.

Wie in den Vorjahren erfolgte die Einstellung bedarfsorientiert. So hatten Ende Juli drei Auszubildende und eine Umschülerin erfolgreich ihre dreijährige Ausbildung zu Verwaltungsfachangestellten beendet. Drei von ihnen, Daniel Scholz, Corinna Wendemuth und Franziska Ehrhardt, wurden auf eigenen Wunsch direkt im Anschluss in ein Beschäftigungsverhältnis in der Stadtverwaltung übernommen.

„Es ist wichtig, dass wir aktiv unseren zukünftigen Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften decken und zugleich eine gute Mischung aus erfahrenen und jungen Mitarbeitern in den verschiedenen Bereichen haben“, so Oberbürgermeister Dr. Bruns.

Seit 1991 bildet die Stadtverwaltung Mühlhausen kontinuierlich aus. Bisher wurden 102 Ausbildungsverträge geschlossen und 20 Anwärter/innen in der Beamtenlaufbahn ausgebildet. Die Übernahmequote liegt seit zehn Jahren bei 100 Prozent, sofern die Auszubildenden nicht auf eigenen Wunsch ausgeschieden sind.

Ausbildungsbeginn August 2018
Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns mit den neuen Azubis Lea Facius, Pascal Wolfgang, Lars Göbel und Jennifer Nievergall (von rechts; nicht im Bild: Caroline Schmidt).