... immer wieder sonntags!

Rezept des Monats September: Streusel-Stachelbeerschnitten

Zutaten für ein Backblech

Für den Mürbeteigboden
240 g Mehl
160 g weiche Butter
120 g Zucker
2 Esslöffel kaltes Wasser

Für den Buttermilchboden
400 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver
4 Prisen Salz
6 Messerspitzen Haushaltsnatron
4 Eier
240 g weiche Butter
480 g Buttermilch
400 g Zucker
6 Teelöffel Vanilleessenz

Für die Stachelbeermasse
2 Gläser Stachelbeeren à 600 g (gerne selbsteingekocht)
2 Pakete Vanillepuddingpulver zum Kochen
etwas Zucker (nach Geschmack)

Für die Schmandmasse
2 Becher Schmand
600 g Sahne
etwas Zucker (nach Geschmack)
6 Pakete Sahnesteif

Für die Streusel
50 g kalte Butter
100 g Zucker
300 g Mehl
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
2 Teelöffel Backpulver

Außerdem
200 g MÜHLHÄUSR Creme Birne
300 g MÜHLHÄUSER Premium-Gelee Quitte

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Zutaten für den Mürbteig mit kalten Händen zügig zu einem Teig kneten und zwischen zwei Lagen Backpapier auf die Größe des Bleches ausrollen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und für ca. 10-12 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen auskühlen lassen.
  2. Für den Buttermilchboden die Eier mit der Vanilleessenz glattrühren. Die trockenen Zutaten in einer zweiten Schüssel mischen. Die weiche Butter abwiegen und mit dem Zucker hellcremig so lange aufschlagen, bis sich der Zucker komplett gelöst hat. Anschließend erst die Eier, dann abwechselnd die Buttermilch und die trockenen Zutaten unter die Buttermasse mischen. Alles einmal verrühren und auf einem wie oben vorbereiteten Backblech ca. 30 Minuten backen. Nach dem Backen herausnehmen und vollständig erkalten lassen.
  3. Der Zusammenbau des Kuchens gelingt am besten in einem eckigen Backrahmen, der auf die Größe des Backblechs angepasst wird. Den Mürbeteigboden in den Backrahmen legen und ggf. zurechtschneiden. Die beiden MÜHLHÄUSER-Aufstriche vermischen und auf dem Mürbeteigboden glattstreichen. Den Buttermilchboden darauf legen.
  4. Für die Stachelbeermasse die eingekochten Stachelbeeren abgießen und den Saft auffangen. Das Puddingpulver mit etwas Stachelbeersaft glattrühren, den Rest des Saftes aufkochen. Das Puddingpulver einrühren, alles nochmals aufkochen lassen und die Stachelbeeren vorsichtig unterheben. Die fertige Masse auf dem Buttermilchboden verteilen, glattstreichen und auskühlen lassen.
  5. Für die Schmandmasse die Sahne mit etwas Zucker und dem Sahnesteif steif schlagen. Den Schmand in einem zweiten Gefäß glattrühren, die Sahne darunter heben und das Ganze auf der Stachelbeermasse verteilen.
  6. Zuletzt die Zutaten für die Streusel zusammengeben und mit kalten Händen zu Klümpchen verkneten. Die Streusel auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei 175 Grad Ober-/Unterhitze für 10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Nach dem vollständigen Auskühlen auf der Schmandmasse verteilen und den Backrahmen entfernen.

Eine Vielzahl der unter www.muehlhaeuser.biz und www.muehlhausen.de veröffentlichen Rezepte wurden  von Usern dieser Internetseiten zugesandt. Der MÜHLHÄUSER GmbH und der Stadtverwaltung Mühlhausen ist es nicht möglich, eingesendete Rezepte hinsichtlich ihrer Urheber zu prüfen. Sollten sich nachfolgend Rezepte finden, welche urheberrechtlich geschützt sind, bitten wir Sie, uns davon in Kenntnis zu setzen. Die entsprechenden Rezepte werden dann unverzüglich von diesen Internetseiten entfernt.

Alle auf dieser Seite verwendeten Fotos wurden dem Vermittler durch den jeweiligen Anbieter zur Verfügung gestellt.

Mühlhäuser GmbH
Postanschrift
Mühlstraße 2
99974 Mühlhausen
Telefonnummer
03601 / 48750
Faxnummer
03601 / 487514
info@muehlhaeuser.biz
Internetadresse
www.muehlhaeuser.biz
Mühlhäuser GmbH
Postanschrift
Boettgerstraße
 5
41066 Mönchengladbach
Telefonnummer
02161 / 6870
Faxnummer
02161 / 687201
info@muehlhaeuser.biz
Internetadresse
www.muehlhaeuser.biz