Kostenfreies W-LAN-Netz in der Mühlhäuser Innenstadt

Ab Anfang November 2020 steht allen Besuchern in der Mühlhäuser Innenstadt in den zentralen Einkaufslagen, an den wichtigsten touristischen Höhepunkten sowie in den Haupthäusern der Mühlhäuser Museen (Kulturhistorisches Museum, Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche und dem Museum St. Marien) kostenfreies W-LAN zur Verfügung.

Zwischen Innerem Frauentor, Burggalerie und Persiluhr, von der Linsenstraße über Untermarkt und Bachplatz bis zum Kristanplatz mit dem Kulturhistorischen Museum wurden die Hotspots installiert, die den Nutzern nun punktuell den kostenfreien Internetzugang ermöglichen.

Das Projekt wurde mit umfangreicher finanzieller Unterstützung der Thüringer Aufbank umgesetzt.