Quellenpark am Schwanenteich - Vorentwurfsplanung

Natur - Erlebnis - Abenteuer

Ein attraktiver neuer Eingangsbereich nahe der Kulturstätte öffnet den Park zur Stadt. Seeterrassen laden zum sonnigen Picknick am Seeufer ein. Eine großzügige Spiel- und Liegewiese am Westufer lädt zum Verweilen ein. Erlebnisorte am Wasser, wie eine Wasserbaustelle, ein Landschaftsfenster und eine Seebrücke, inszenieren das Thema „Wasser“ in all seinen Facetten. Ein barrierefreier Rundweg verbindet all diese Orte. 

Das Erholungsgebiet Schwanenteich soll für Mühlhäuserinnen und Mühlhäuser sowie für alle Gäste unserer schönen Heimatstadt gestalterisch und funktional aufgewertet werden. Seit über 100 Jahren ist der Schwanenteich das Ziel für kurzweilige und erholsame Ausflüge.

Daran anzuknüpfen und das Areal als naturnahen und erlebnisreichen Freizeitort für alle Besucher weiterzuentwickeln, ist ein Ziel, auf das die Stadtverwaltung Mühlhausen gemeinsam mit dem Stadtrat bereits seit Jahren hinarbeitet. Informationen zur Entstehungsgeschichte und zu den Rahmenbedingungen haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Stück für Stück soll so der „Thüringer Quellenpark am Schwanenteich“ entstehen, der als vielfältiger, integrativer Erlebnisort mit eindrucksvoller Atmosphäre Erholungssuchende aller Generationen anlockt.

  • Natur-Erlebnis-Abenteuer

    Übersichtsplan I Lageplan
    Leistungszeitraum: Herbst 2022 bis 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Bauabschnitte I bis III
    Gesamtfläche: ca. 33.000 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

  • Platz am See

    Bauabschnitt I
    Ausführungszeitraum: Herbst 2022 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Seebühne I Seeterrassen I Spielplatz 
    Fläche: ca. 11.500 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Platz am See

  • Seepromenade mit Ufergarten

    Bauabschnitt II
    Ausführungszeitraum: Herbst 2022 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Seepromenade I Ufergarten I Uferpfad  
    Fläche: ca. 4.500 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Seepromenade mit Ufergarten

  • Seepromenade mit Ufergarten

    Bauabschnitt II
    Ausführungszeitraum: Herbst 2022 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Seepromenade I Ufergarten I Uferpfad  
    Fläche: ca. 4.500 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Seepromenade mit Ufergarten

  • Uferweg mit Seebrücke

    Bauabschnitt III
    Ausführungszeitraum: Frühjahr 2023 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Uferweg mit Wiesenflächen I Wassererlebnisorten I Seebrücke
    Fläche: ca. 17.000 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Uferweg mit Seebrücke

     

     

  • Uferweg mit Seebrücke

    Bauabschnitt III
    Ausführungszeitraum: Frühjahr 2023 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Uferweg mit Wiesenflächen I Wassererlebnisorten I Seebrücke
    Fläche: ca. 17.000 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Uferweg mit Seebrücke

  • Uferweg mit Seebrücke

    Bauabschnitt III
    Ausführungszeitraum: Frühjahr 2023 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Uferweg mit Wiesenflächen I Wassererlebnisorten I Seebrücke
    Fläche: ca. 17.000 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Uferweg mit Seebrücke

  • Uferweg mit Seebrücke

    Bauabschnitt III
    Ausführungszeitraum: Frühjahr 2023 - 2024 (geplant)
    Bearbeitungsstand: Vorentwurfsplanung
    Leistungsumfang: Uferweg mit Wiesenflächen I Wassererlebnisorten I Seebrücke
    Fläche: ca. 17.000 qm

    ©geskes.hack Landschaftsarchitekten GmbH 

    Details: Uferweg mit Seebrücke

Zusammenfassung Phase I: Natur - Erlebnis - Abenteuer

Die Vorplanungen sind weit vorangeschritten.

Ziel ist es, im Herbst 2022 mit der Neugestaltung eines rund 33.000 Quadratmeter großen Areals rund um den Schwanenteich zu beginnen. Diese unterteilt sich in drei Bauabschnitte.

Bauabschnitt I: Platz am See
Bauabschnitt II: Seepromenade
Bauabschnitt III: Uferweg mit Seebrücke

Partner der Planung sind die renommierten und erfahrenen Landschaftsarchitekten Geskes.Hack aus Berlin.

Der Freistaat Thüringen bekennt sich zu dem Vorhaben und hat in Folge der großen Anklang findenden Landesgartenschau-Bewerbung Mühlhausens im Jahr 2018 zugesagt, weitreichende Fördermittel bereitzustellen und mit der Höchstförderung von 75 Prozent der Kosten zu unterstützen. 

Wieso, weshalb, warum? Informieren Sie sich hier zur Entstehungsgeschichte und zu den Rahmenbedingungen, auf die diese Planungen zurückgehen.