Pressemitteilung

Verkehrseinschränkung B 249 Brunnenstraße/Höhe Spielbergstraße wegen Baus einer Fußgängerampel

Wegen Tiefbau- und Elektroarbeiten im Rahmen der Errichtung einer Fußgänger-Ampel in der Brunnenstraße/Höhe Spielbergstraße kommt es im Zeitraum vom 17. September bis 31. Oktober 2018 zu Verkehrsraumeinschränkungen. Darüber informiert das zuständige Straßenbauamt Nordthüringen.

Im Zeitraum vom 17. bis 28. September 2018 wird die Straßenquerung ausgeführt. Während dieser Zeit erfolgt eine wechselseitige Führung des Straßenverkehres mittels Baustellen-Ampel mit integrierter Fußgänger-Ampel. In der restlichen Bauzeit erfolgen die Bauarbeiten im Gehwegbereich mit örtlicher Baustellenabsicherung.

Erstellt am 13.09.2018