Pressemitteilung

Kinderferienprogramm im Museum

Herbstliche Bastel- und Kunstaktionen im Kulturhistorischen Museum Mühlhausen am 4. und 5. Oktober sowie vom 8. bis 12. Oktober, jeweils 10 Uhr

Ein schönes Kunst- und Bastelprogramm für Kinder bieten die Mühlhäuser Museen in den Herbstferien wochentags vom 4.-12. Oktober an. Zu verschiedenen Themen kann für Kinderhortgruppen, Betreuungsgruppen oder auch private Kindergruppen ein Termin gebucht werden.
Bei einem „Herbstspaziergang“ durch die Sammlung „Thüringer Kunst“ schauen sich die jungen Besucher Bilder zum Thema Herbst an. Sie erkunden die Motive, das Farbspiel und die Stimmung, die den Herbst so zauberhaft machen.

Danach werden mit herbstlichen Blättern Collagen oder Tierbilder gebastelt. Wer will, kann seine bereits gepressten Herbstblätter mitbringen.

Folgende Programmpunkte stehen zur Auswahl:

  1. Für die dunkle Jahreszeit: Herbstlampen aus Transparentpapier für Teelichter
  2. Tiere im Herbst: Wir bekleben Eule, Igel & Co
  3. Fliegende Vögel: Anhänger für Knospenzweige
  4. Bunte Welt: Herbstcollagen mit Tieren und Pflanzen

 

Angeboten werden die Aktionen am 4. und 5. Oktober sowie vom 8. bis 12. Oktober, jeweils 10 Uhr (Dauer 1,5 h), im Kulturhistorischen Museum Mühlhausen.

Das Ferienprogramm kann gerne für Schülergruppen gebucht werden. Die Teilnehmerzahl beträgt max. 15 Kinder, um vorherige Anmeldung wird gebeten.
Bitte geben Sie die Information (z.B. Handzettel ausdrucken und ans Schwarze Brett hängen) an Lehrer und Eltern weiter.

Eintritt und Führung: 4 € pro Kind (inklusive Materialkosten)

Ansprechpartnerin:
Steffi Maass
03601 – 85 66 15
maass@mhl-museen.de

Erstellt am 01.10.2018