Pressemitteilung

Vollsperrung L 1016 zwischen Ortsausgang Langula und Abzweig L 2107 Hallungen

Voraussichtlich im Zeitraum vom 14.01.2019, 07:00 Uhr, bis zum 19.01.2019, 20:00 Uhr, wird die Straße zwischen dem Ortsausgang Langula und dem Abzweig Hallungen für jeglichen öffentlichen Verkehr voll gesperrt.

Die Laubgenossenschaft Großengottern führt in dieser Zeit umfangreiche Baumfällungen beiderseits der Straße auf einer Streckenlänge von ca. 7 km durch. Ein Befahren des gesperrten Abschnittes ist auch nach Beendigung der Tagesarbeiten nicht möglich und birgt große Unfallrisiken.

Der Verkehr wird folgendermaßen umgeleitet:

  • Fahrtrichtung Mühlhausen – Eisenach über die Ortsumgehung Bad Langensalza und die B 84 bis Eisenach
  • Fahrtrichtung Eisenach – Mühlhausen über Nazza – Hallungen – Heyerode – Katharinenberg – B 249 nach Mühlhausen.

Erstellt am 09.01.2019