Pressemitteilung

Kartenvorverkauf für die Thüringer Bachwochen 2020 hat begonnen

Die Thüringer Bachwochen 2020 finden vom 3. bis 26. April statt und bieten mit 60 Veranstaltungen 60 Möglichkeiten, Bachs Klangwelten sehr vielfältig zu erleben.

„Play Bach!“ – so ist das Programm der Thüringer Bachwochen 2020 überschrieben. Ein Motto, das nicht nur als inhaltlicher Programmwunsch an die Künstler*innen, die im Rahmen des Festivals gastieren, geäußert wird.

Mehr noch umschreibt das Motto auch die musikalische Bandbreite der Thüringer Bachwochen und damit den spielerischen Umgang mit Bachs Werken. In Improvisationen, neuen Kompositionen, Verknüpfungen mit Werken anderer Kompositionen oder Genrewechsel hin zu Tanz- und Schauspiel-Stücken bieten diese Auseinandersetzungen mit der barocken Musik Bachs neue Einblicke und Hörerfahrungen. Die Thüringer Bachwochen 2020 finden vom 3. bis 26. April statt und bieten mit 60 Veranstaltungen 60 Möglichkeiten, Bachs Klangwelten sehr vielfältig zu erleben. Das Programm reicht von Motetten des frühen 17. Jahrhunderts bis zu deutschen Erstaufführungen, vom Tanztheater bis zu einer Virtual Reality-Produktion, von historischer Aufführungspraxis bis zu modernen Annäherungen. Kurzum: Die Thüringer Bachwochen beweisen einmal mehr, dass Johann Sebastian Bach und seine Musik mehr als nur unter Denkmalschutz stehen.

Quelle: www.thueringer-bachwochen.de

 

Karten für die Thüringer Bachwochen erhalten Sie im VVK bei der Tourist Information Mühlhausen, Tel. 03601 40 47 70.

 

 

Erstellt am 01.11.2019