Pressemitteilung

Mühlhäuser Firmen-Netzwerktreffen nimmt Kreativbranche in den Fokus

Auf Einladung der Stadtverwaltung kamen interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer am 4. November 2019 bei der Ideenfabrik GmbH im Gewebegebiet „An der Trift“ zu einem weiteren Firmen-Netzwerktreffen zusammen.

Beim Start des Netzwerkes im Frühjahr 2018 war es vor allem die Idee, die „neue Generation“ der Unternehmerschaft zu vernetzen. Hintergrund ist der Generationenwechsel, der in vielen Betrieben ansteht. „Die Firmengründer der Wendezeit verabschieden sich nach und nach in den wohlverdienten Ruhestand. Hier soll das Firmen-Netzwerk ansetzen und neue Verbindungen schaffen. Es ist wichtig, dass unserer ansässigen Unternehmer wissen, welche Produkte und Dienstleistungen die Nachbarn im Gewerbegebiet oder dem Büro gegenüber anbieten. Dies ergibt Möglichkeiten für Kooperationen und stärkt den Wirtschaftsstandort“, erklärt Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns.

Die Treffen finden wechselnd direkt in den Unternehmen statt, was stets spannende Einblicke in aktuelle Projekte und Entwicklungen der Branche ermöglicht. Bisheriger Gastgeber waren zum Beispiel die Intercord Thüringen GmbH, die Möve Fahrzeugsitze GmbH oder die Peterseim Strickwaren GmbH. Mit der Ideenfabrik GmbH stand nunmehr die Kreativbranche im Fokus. Außerdem gab es einen Grund zu feiern: Das Unternehmen um die Geschäftsführer Elke Galek, Silvia Galek und Joerg Martin begeht das zehnjährige Firmenjubiläum.

Inzwischen zieht das Netzwerk immer wieder neue Besucher an, auch außerhalb der ursprünglichen Zielgruppe. Im Feierabendambiente – mit einem Glas Bier oder Wein, ohne Dresscode und garantiert ohne lange Reden – entsteht ein lockerer Rahmen für den Erfahrungsaustausch untereinander. Unterstützt werden die Netzwerktreffen durch das Brauhaus zum Löwen.

Interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer können sich vom Fachdienst Wirtschaftsförderung/Stadtmarketing der Stadtverwaltung Mühlhausen jederzeit über derartige Veranstaltungen und weitere Themen rund um den Wirtschaftsstandort Mühlhausen informieren lassen; E-Mail an wirtschaftsfoerderung@muehlhausen.de oder Anruf unter 03601-45 22 32 genügt.

Erstellt am 04.11.2019