Pressemitteilung

Keine Veranstaltungen zur Weihnachtszeit und zum Jahreswechsel

Vor einem Jahr ahnte noch niemand, vor welche Herausforderungen uns 2020 stellen würde. Absolutes Neuland für uns alle. Dennoch haben wir, die Organisatoren des städtischen Kulturbereiches, keine Mühen gescheut, mit besten Hygienekonzepten und Sicherheitsmaßnahmen Veranstaltungen zu organisieren und durchzuführen. Doch die aktuellen Verordnungen ermöglichen leider auch zur Weihnachtszeit und zum Jahresende keine Ausnahmen. Deshalb müssen aufgrund der derzeitigen Situation folgende Veranstaltungen leider ABGESAGT werden:

  • 17.12., 18 Uhr, St. Marien: Klingendes Mühlhausen im Dezember – „Literarisch-Musikalische Weihnachtssoiree“
  • 26.12., 16 Uhr, St. Marien: 30 Minuten Weihnachtliche Orgelmusik
  • 31.12., 16 Uhr und 18 Uhr, St. Marien: Konzert zum Jahresabschluss „Von der Seine bis an die Donau“

Wir bitten unsere Gäste, die bereits Eintrittskarten erworben haben, diese in der Vorverkaufsstelle gegen Erstattung zurückzugeben. Wir möchten dazu gern anmerken, dass aufgrund der aktuellen Bestimmungen die Tourist Information Mühlhausen ihre Geschäftsstelle in der Ratsstraße 20 bis voraussichtlich 10.01.2021 geschlossen hat.

Die Organisatoren des städtischen Kulturbereiches wünschen Ihnen allen – obgleich der schwierigen Situation – geruhsame Feiertage. Möge der Start ins neue Jahr 2021 vielversprechend, sorgenfreier und von vielen schönen Begegnungen geprägt sein. Bleiben Sie gesund und unserem regionalen Kulturleben gewogen.

Erstellt am 17.12.2020