Dorfkirche St. Johannis Seebach

Die Kirche St. Johannis befindet sich im Mühlhäuser Ortsteil Seebach und hat als Namenspatron den Evangelisten Johannes. Die im romanischen Stil errichtete Kirche wurde 1123 erstmals urkundlich erwähnt. Das Gotteshaus wurde zwischen 1250 und 1260 im frühgotischen Stil umgebaut. Der aufgestockte Fachwerkturm ist aus dem 18. Jahrhundert. Die barocke Altarwand ist um 1701 von einem unbekannten Meister mit Steinreliefs, Motivtafeln und Ölgemälden aus dem 16. und 17. Jahrhundert gestaltet worden. Sie stellen Mitglieder der Familie Berlepsch und den Gründer der Vogelwarte dar. Das Geläut besteht aus drei Glocken. Die Orgel ist von Wilhelm Rühlmann.

Die Kirche ist evangelisch und wird vom Kirchenkreis Mühlhausen betreut. Hier finden regelmäßig Gottesdienste statt.

 

Adresse

Dorfkirche St. Johannis Seebach
Kirchplatz 6
99998 Mühlhausen OT Seebach

Tel: +49 3601 444634
E-Mail: bollstedt@kirchenkreis-muehlhausen.de
Web: https://tourismus.muehlhausen.de
öffentlich Zugänglich

freier Eintritt

Fotografieren erlaubt

Keine sanitaere Einrichtung

Weitere Informationen

Sprachen:
Deutsch
Entfernung zum ÖPNV:
160 Meter
Führungen
keine Führung

Das könnte für Sie interessant sein

rechtliche Informationen

Firmierung

Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen, Superintendent Andreas Piontek
Bei der Marienkirche 9
99974 Mühlhausen

Tel: +49 3601 837942
E-Mail: info@kirchenkreis-muehlhausen.de

Vermittler

Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH
Windeberger Landstraße 73
99974 Mühlhausen

Tel.: +49 3601 404770
E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Ebenso enthält die Seite Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Links können wir keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen hier!