Dorfkirche St. Petrus Felchta

Die Pfarrkirche im Mühlhäuser Ortsteil Felchta ist eine um 1400 erbaute gotische Dorfkirche aus Bruchsteinen. In der Mitte des Ortes liegt sie etwas erhöht. Zahlreiche Umbauten bestimmen die Geschichte der Kirche. Zuletzt wurden 2014 und 2015 die Süd-, die Nord- und die Ostfassade restauriert. Die Orgel stammt von 1837 aus der Orgelbauerwerkstatt Johann Friedrich Schulze und gilt als wertvoll. Sehenswert ist ein barocker Altar mit einer geschnitzten Darstellung der Krönung Mariens. Er stammt aus einem ehemaligen Flügelaltar aus dem 16. Jahrhundert. Die Kanzel mit Säulenfuß entstand 1686, ebenso der Schalldeckel. Das Taufbecken ist ein Werk aus dem 16. Jahrhundert. Auf dem Kirchhof liegen Grabsteine aus dem 17. und 18. Jahrhundert. 

Die Kirche ist evangelisch und wird vom Kirchenkreis Mühlhausen betreut. Hier finden regelmäßig Gottesdienste statt.

Adresse

Dorfkirche St. Petrus Felchta
Felchtaer Hauptstraße
99974 Mühlhausen OT Felchta

Tel: +49 151 42439647
E-Mail: klinikseelsorgemhl@kirchenkreis-muehlhausen.de
Web: https://tourismus.muehlhausen.de
öffentlich Zugänglich

freier Eintritt

Fotografieren erlaubt

Keine sanitaere Einrichtung

Weitere Informationen

Sprachen:
Deutsch
Entfernung zum ÖPNV:
50 Meter
Führungen
keine Führung

Das könnte für Sie interessant sein

rechtliche Informationen

Firmierung

Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen, Superintendent Andreas Piontek
Bei der Marienkirche 9
99974 Mühlhausen

Tel: +49 3601 837942
E-Mail: info@kirchenkreis-muehlhausen.de

Vermittler

Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH
Windeberger Landstraße 73
99974 Mühlhausen

Tel.: +49 3601 404770
E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Ebenso enthält die Seite Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Links können wir keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen hier!