Georgiikirche

Die Georgiikirche ist eine der Vorstadtkirchen von Mühlhausen und verfügt über eine aktive Kirchengemeinde mit neugebauten Gemeindehaus neben der Kirche.

zur Kirchengeschichte:

Die Georgiikirche in der Georgivorstadt an der Unstrutfurt wird erst 1359 anlässlich eines Neubaus erwähnt. Es war eine chorlose Hallenkirche mit vier Jochen und einem Westturm. Der Ostgiebel ist mit seinen 3 Fenstern als Schauseite auf die zur Furt führende Straße ausgebildet. Gekrönt wird der Giebel durch einen Aufsatz, der als Auslug zur Furt hin gedeutet wird. Vor der Südseite der Kirche war um 1370 eine Kapelle errichtet worden, die erst seit Anfang des 20. Jahrhunderts vom Inneren der Kirche her zugänglich ist und seitdem als Taufkapelle genutzt wird. Der den Türmen von St. Martini und St. Kiliani sehr ähnliche Turm wurde 1748/1749 errichtet.

Adresse

Georgiikirche
Feldstraße 76
99974 Mühlhausen

Tel: +49 3601 837942
E-Mail: info@kirchenkreis-muehlhausen.de
Web: https://www.kirchenkreis-muehlhausen.de
öffentlich Zugänglich

freier Eintritt

Rauchen verboten

Fotografieren erlaubt

Toilette

Weitere Informationen

Sprachen:
Deutsch
Entfernung zum ÖPNV:
100 Meter
Führungen
keine Führung

Öffentliche Parkgelegenheiten in der Nähe

P6 Parkplatz "Hanfsack"
86 Plätze (PKW)

Das könnte für Sie interessant sein

rechtliche Informationen

Firmierung

Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen, Superintendent Andreas Piontek
Bei der Marienkirche 9
99974 Mühlhausen

Tel: +49 3601 837942
E-Mail: info@kirchenkreis-muehlhausen.de

Vermittler

Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH
Windeberger Landstraße 73
99974 Mühlhausen

Tel.: +49 3601 404770
E-Mail: service@touristinfo-muehlhausen.de

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Ebenso enthält die Seite Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte und Links können wir keine Gewähr übernehmen. Weitere Informationen hier!