Zum Inhalt springen

Wählen Sie die 112!

Verhalten im Ernstfall:

RUHE BEWAHREN!
Versuchen Sie ruhig und deutlich zu sprechen. Beschreiben Sie, was Sie sehen oder gesehen haben, fassen Sie sich kurz.

WER MELDET SICH?
Sagen Sie, wer sie sind und wo Sie sich aufhalten. Nennen Sie evtl. Ihre Telefonnummer.

WO IST ES PASSIERT?
Nennen Sie Ort, Ortsteil, Straße und Hausnummer, und ggf. Etage. Beschreiben Sie, wenn erforderlich die Umgebung so gut es geht.

WAS IST PASSIERT?
Brand, Unfall oder medizinischer Notfall? - Beschreiben Sie die Notfallsituation. Die Leitstelle muss erkennen, welche Maßnahmen eingeleitet werden müssen.

WIE VIELE VERLETZTE I BETROFFENE?
Verschaffen Sie sich einen Überblick. Beschreiben Sie die Art der Verletzungen, schildern Sie, was Sie sehen. Das hilft zu entscheiden, wie viele Einsatzfahrzeuge und wie viel Fachpersonal, z.B. Notarzt, eingesetzt werden muss.

WARTEN AUF RÜCKFRAGEN!
Unbedingt so lange am Telefon bleiben, bis die Leitstelle das Gespräch beendet. Sie bekommen, wenn nötig, wichtige Tipps und Hinweise zur Unterstützung. 

UND DANN...?
Nicht einfach weggehen. Bleiben Sie vor Ort und warten Sie auf die die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst. Zeigen Sie Ihnen den Notfallort. Stehen Sie für Fragen zur Verfügung.

Notfall I Rufnummern

Polizei       110  
Notruf I Feuerwehr       112  
Rettungsleitstelle       19 222  
           
Ärztlicher Bereitschaftsdienst       116 117  
Zahnärztliche Notdienstvermittlung       116 117  
Giftnotruf  Erfurt  +49(0)361 73 07 30
Hufeland Klinikum   Mühlhausen  +49(0)3601 41 0
Ökumenisches Hainich Klinikum (ÖHK)  Pfafferode  +49(0)3601 80 30
Schlaganfall-Soforthilfe Stroke-Unit im ÖHK  Pfafferode  +49(0)3601 80 30
           

Apothekenbereitschaftsdienste

          
Kinder- und Jugendsorgentelefon in Thüringen       0800 00 80 08 0
Elterntelefon       0800 11 10 55 0
           
Frauenschutzwohnung I Frauenberatungstselle  Bad Langensalza  +49(0)3603 89 44 66
      +49(0)162 61 58 58 4
           
Brand- und Katastrophenschutz Unstrut-Hainich-Kreis     +49(0)3601 40 30 80
           
Tierrettung Feuerwehr Mühlhausen     +49(0)3601 81 32 72

 

Pilsberater

Josef Hagedorn

Hauptstraße 15
99976 Lengefeld I Stein

Telefon: +49 (0) 3602770205
E-Mail:
Postadresse

99976 Lengefeld I Stein
Postfach

Pilsberater

Michael Kleinschmidt

Burg 7
99986 Vogtei I Ortsteil Oberdorla

Telefon: +49 (0) 3601756801
E-Mail:
Postadresse

99986 Vogtei I Ortsteil Oberdorla
Postfach