Zum Inhalt springen

Ausbildung in der Stadtverwaltung Mühlhausen

Die Stadtverwaltung Mühlhausen bildet seit 1991 kontinuierlich junge Menschen in verschiedenen Ausbildungsrichtungen aus.

Allein im Zeitraum von 1991 bis 2020 wurden 104 Ausbildungsverhältnisse abgeschlossen. 98 Auszubildende haben in dieser Zeit ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung erfolgreich absolviert. In den Jahren 2010 bis 2020 wurden zudem 21 Beamtenanwärter/Innen im mittleren und gehobenen Dienst ausgebildet. Nach bestandener Abschlussprüfung werden alle Auszubildende in ein befristetes Arbeitsverhältnis für ein Jahr übernommen und erhalten eine Abschlussprämie in Höhe von 400 Euro.

Die Stadtverwaltung Mühlhausen bildet bedarfsorientiert aus. Aus diesem Grund können nicht in jedem Jahr alle Ausbildungsberufe angeboten werden. In unseren Stellenausschreibungen können Sie sich jederzeit über das aktuelle Stellenangebot informieren – oder nehmen Sie gern direkt Kontakt zu uns auf.

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten Sie bei einer Bewerbung unbedingt die angegebene Bewerbungsfrist!

Ausbildungsberufe in der Stadtverwaltung Mühlhausen

Wie bewerbe ich mich richtig?

Auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit und auch unsere Webseite können Sie sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe informieren.
Prüfen Sie, ob der Beruf Ihren Neigungen und Interessen entspricht und ob Sie die Voraussetzungen hinsichtlich der erforderlichen schulischen Qualifikation erfüllen.

Schauen Sie unbedingt in unsere Stellenausschreibungen, ob der gewünschte Ausbildungsberuf aktuell ausgebildet wird und innerhalb welcher Frist Bewerbungen angenommen werden!

Sollten Sie sich für eine Ausbildung bei der Stadtverwaltung Mühlhausen entschieden haben, benötigen wir folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Aussagefähiges Bewerbungsanschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Zeugnisse
  • Kopien sonstiger Zertifikate, Praktikumsbeurteilungen u.ä.

Bewerbungen, die vor bzw. nach der Bewerbungsfrist eingehen, können leider nicht berücksichtigt werden.
Diese erhalten Sie auf dem Postweg zurück. 

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte - innerhalb der Bewerbungsfrist - an die:

Stadtverwaltung Mühlhausen
Fachdienst Personalwesen

  Ratsstraße 25 
  99974 Mühlhausen I Thüringen 
    

Gerne können Sie Ihre Unterlagen auch per E-Mail an uns übersenden: ausbildungmuehlhausende.
Bitte beachten Sie bei einer Zusendung per E-Mail, dass alle Bewerbungsunterlagen in einer PDF-Datei mit höchstens 10 MB zusammengefasst sind.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden alle eingegangenen Bewerbungen gesichtet. Bewerber/innen, die in die engere Auswahl kommen, erhalten eine Einladung zu einem Einstellungstest bzw. zum Vorstellungsgespräch.

Im Ergebnis des Auswahlverfahrens und mit der Beteiligung des Personalrats wird die Entscheidung getroffen, welche/r Bewerber/in die Zusage erhält. Außerdem werden „Nachrücker“ bestimmt, welche im Falle der Absage der bestätigten Bewerber den Zuschlag erhalten können. Alle anderen Bewerber/innen erhalten eine schriftliche Absage.

Informieren Sie sich hier zu den Stellenausschreibungen in der Stadtverwaltung Mühlhausen.