Zum Inhalt springen

Der Ortsteil Höngeda

Ortsteilbürgermeister:  Falk Güte
Einwohnerzahl:724 (Stand 12 I 2020)
Postleitzahl:99998
Eingemeindung:01. Januar 2019

 

Die Ortsteile Bollstedt, Grabe, Höngeda und Seebach (ehemalige Gemeinde Weinbergen) wurden zum 01. Januar 2019 eingegliedert und sind unter der Postanschrift 99998 Mühlhausen/Thüringen erreichbar. Damit ist die Stadtverwaltung Mühlhausen für alle Angelegenheiten der Bürgerinnen und Bürger zuständig.

Dorfleben & Geschichte

Höngeda wurde am 18. Mai 876 erstmals urkundlich erwähnt. Am 4. Juni 1300 verkaufte Landgraf Friedrich zu Thüringen das Dorf zusammen mit Grabe und Bollstedt der Freien Reichsstadt Mühlhausen. 1565 zählte man in Höngeda 30 Mann Bevölkerung.

1802 fiel Höngeda zusammen mit Mühlhausen an das Königreich Preußen, von 1807 bis 1813 an das von Napoleon geschaffene Königreich Westphalen (Kanton Dorla) und wurde nach dem Wiener Kongress 1816 dem Landkreis Mühlhausen in der preußischen Provinz Sachsen zugeordnet.

Höngeda ist von jeher ein landwirtschaftlich geprägter Ort, der nach der Wende neue Eigentumsformen der Landarbeit beschritten hat. Im Dorf hat sich die Kleinindustrie angesiedelt. Tiergehege und Gondelteich sind Anziehungspunkte im Umland.

Am 30. Juni 1994 wurde Höngeda in die neue Gemeinde Weinbergen integriert. Seit dem 1. Januar 2019 ist Höngeda durch den Beitritt der Gemeinde Weinbergen zur Stadt Mühlhausen ein Ortsteil der Stadt Mühlhausen.

In Höngeda mit seinem Naherholungsgebiet und dem Gondelteich kann man die Seele baumeln lassen. Besonders erwähnenswert sind der Männer- und der Frauenchor, die schon viele Auszeichnungen erhalten haben. Auch der Carnevalsverein ist über die Lande hinaus bekannt. 

Im Ortsteil Höngeda werden jährlich die folgenden Feste und Veranstaltungen oganisiert.

  • Prunksitzungen I Kinder- und Seniorenfasching
  • Osterfeuer I Feuerwehrfest
  • Kinderfest des Sportvereins
  • Sommerfest des Männerchores Höngeda
  • Weihnachtssingen in der Kirche mit Adventsmarkt

In Höngeda finden Sie ein sehr aktives Vereinsleben vor.

Einen Carnevals Club, Feuerwehrverein, Sportverein, Männerchor und Frauenchor, einen Kleingartenverein und sogar einen Traditions- und Kirmesverein hat Höngeda zu bieten. Informieren Sie sich zu den Aktivitäten in den Bereichen  Kultur I Freizeit, Sport oder Musik im Ortsteil. 

Zum Überblick aller Vereinsaktivitäten im Stadtgebiet und den Ortsteilen.

Gasthaus "Zur Schänke"

Inhaber Dolf Hesse und Sandra Scholl

Anschrift  Landstraße 117  
  99998 Mühlhausen I OT Höngeda  
Telefon      +49 (0) 3601 44 43 33  
Fax +49 (0) 3601 40 38 03  
E-Mail serviceschaenke-hoengedade  
Webseite www.schaenke-hoengeda.de  

Die evangelische Dorfkirche St. Cyriakus steht im Ortsteil Höngeda der Stadt Mühlhausen im Unstrut-Hainich-Kreis in Thüringen. Der Heilige Cyriakus ist der Schutzpatron der Winzer.

Die damaligen Bürger der Siedlung Höngeda mit ihrer St. Cyriakskirche bewohnten als Nachbar der Reichsstadt Mühlhausen und als Anlieger in der sehr breiten Unstrutaue einen wichtigen strategischen Platz. Die Kirche war daher als Wehrkirche und Außenposten für den Mühlhäuser Landgraben entwickelt worden, um Mensch und Tier vor Natur- und Menschengewalten zu schützen. Als Wehrkirche und Wartturm befindet sie sich im Dorfzentrum und ist durch ihren hohen Turm von weither sichtbar. Später wurde sie „nur“ Gotteshaus für die Gläubigen und anderen Bürger im Dorf.

Kindergarten & Schule

Im Ortsteil Höngeda gibt es für die jüngsten Bewohner den THEPRA Kindergarten Abenteuerland

Hinweis!

Die Vergabe der Betreuungsplätze in den Kindertagesstätten erfolgt in Mühlhausen und den Ortsteilen über das Kita-Portal. Nach der Geburt eines Kindes melden Eltern den Bedarf für einen Kita-Platz so ganz einfach online an.

Im Ortsteil Höngeda befindet sich das Schulzentrum "Janusz Korczak", eine staatlich anerkannte freie Gemeinschaftsschule in Trägerschaft des Diakonie Doppelpunkt e.V. Hier lernen in der Grundschule am Standort Höngeda Schüler der Klassenstufen 1 bis 4. Ab der Klasse 5 besuchen die Schüler der Gemeinschaftsschule den Sekundarschulteil I in Mühlhausen.

Zusammen wachsen.

Einen Überblick zum Bildungsangebot der Stadt Mühlhausen und den dazugehörigen Ortsteilen, die Bündelung sämtlicher Vereinsdaten und Informationen zur Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr finden Sie auf unserer Seite. 

Freiwillige Feuerwehr

Interesse? Informieren Sie sich.

Wissen, lernen, wachsen.

Bildungsangebot Mühlhausen