Zum Inhalt springen

Bürgerprojekt der Stadt Mühlhausen

Beim Mühlhäuser Bürgerprojekt sind die Kreativität und Gestaltungsfreude der Mühlhäuser Bürgerinnen und Bürger gefragt! Wir suchen regelmäßig Projekte, mit deren Umsetzung die Attraktivität unserer schönen Stadt und ihrer Ortsteile weiter gefördert wird. Bei der Ideenfindung sind keine Grenzen gesetzt.

Wesentliches Merkmal des Bürgerprojektes muss jedoch sein, dass darin echtes bürgerschaftliches Engagement zum Tragen kommt - die Antragsteller das Vorhaben also selbst in die Tat umsetzen.

Hierfür stellt die Stadt Mühlhausen Preisgelder in Höhe von 15.000 € zur Verfügung. Die Bewertung der eingereichten Projektvorschläge erfolgt durch eine Jury, die aus Vertretern der Mühlhäuser Stadtratsfraktionen sowie der zuständigen Verwaltungsbereiche besteht. Die Bürgerprojekte werden dem Stadtrat vorgestellt und sollen innerhalb eines Jahres umgesetzt werden.

Bürgerprojekt | Einreichen einer Projektidee

Sie können Ihre Projektidee schriftlich einreichen. Verwenden Sie hierfür gerne unser Antragsformular
Zudem haben Sie auch die Möglichkeit unser Online-Formular zum Bürgerprojekt verwenden und Ihre Interlagen direkt zuzusenden.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs 7 „Stadtentwicklung und Bauordnung“ gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bürgerprojekt 2021

Bürgerprojekt 2021: „Tauschbücherei im alten Wiegehaus“ im Ortsteil Höngeda

Der erste Preis im Wert von 5.000 Euro ging in den Ortsteil Höngeda und wurde an Ortsteilbürgermeister Falk Güte übergeben. Engagement und Idee gehen auf alle ortsansässigen Vereine zurück, welche das Projekt begleiten und praktisch umsetzen. Dabei soll das baufällige Wiegehaus abgerissen, neu aufgebaut und eine Tauschbücherei darin etabliert werden.

Bürgerprojekt 2021: Kombinationsgerät für Outdoor-Fitness-Parcours im Ortsteil Bollstedt

Für ein Kombinationsgerät für den Outdoor-Fitness-Parcours rund um den Riedteich erhielt der Fitnessclub Bollstedt e.V. im Jahr 2021 ein Preisgeld in Höhe von 4.000 Euro. Der Parcours soll in den nächsten Jahren sukzessive ausgebaut werden. Das Kombinationsgerät ist vielseitig nutzbar. Das Besondere am ausgewählten Gerät ist die Ausstattung mit einem QR-Code, der es jedem Nutzer erlaubt, sich Lehrvideos anzuschauen. Damit ist es nicht nur für den organisierten Vereinssport nutzbar, sondern für jedermann.

Verwenden Sie zum Einreichen Ihrer Projektidee gerne unser Online-Formular.

Antragsteller | Ideengeber
Bilder | Dokumente
HINWEIS: Überschreitet die Datenmenge der Unterlagen zu Ihrem Antrag ein Datenvolumen von 10 MB, beachten Sie bitte unbedingt den Hinweis zum Datei-Upload in der Bestätigungsmail. Diese erhalten Sie automatisch, nachdem der Antrag abgesendet wurde.
Datenschutz

Ortsrecht | Satzungen | Formularpool & weitere Informationen