Kulturhistorisches Museum

Ausstellung zur Ur- und Frühgeschichte der Unstrut-Hainich-Region

Ausstellung zur Geschichte der Stadt Mühlhausen

Ausstellung zur Thüringer Kunst des 20. Jahrhunderts

Sonderausstellungen

 

Das Haupthaus der Mühlhäuser Museen wurde zwischen 1868 und 1870 ursprünglich als Gymnasium im Stil der Neorenaissance errichtet. Seit der Gründung eines Heimatmuseums 1928 wird das Gebäude am Lindenbühl jedoch ausschließlich museal genutzt. 

Nach einer umfangreichen Modernisierung im Jahr 2013 eröffnete das Haus als Kulturhistorisches Museum neu.

Die umgestalteten Dauerausstellungen zeigen die wichtigsten Stücke aus dem Sammlungsbestand zur Ur- und Frühgeschichte des Unstrut-Hainich-Kreises, der Stadtgeschichte sowie der Thüringer Kunst des 20. Jahrhunderts.

Mit der musealen Neugestaltung verbunden ist ein modernes museumspädagogisches Konzept. So finden auch junge Besucher im gesamten Haus Hör- und Mitmachstationen zum Entdecken, Anfassen und Spaß haben.

 

 

Barrierefreier Zugang zu nahezu allen Ausstellungsräumen

Eintrittspreise:

Erwachsene: 5 € | Ermäßigt: 4 € | Kinder (4 bis 14 Jahre): 2 € | Kinder bis 3 Jahre haben freien Eintritt.

 

 

 

Für eventuelle Änderungen der Angebote oder des Preises übernimmt der Vermittler keine Haftung!    

Vermittler: Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH | Tourist Information | Martin Fromm, Geschäftsführer | Windeberger Landstraße 73 | 99974 Mühlhausen

Anreise planen

Reisen Sie schnell, preiswert und umweltfreundlich zu uns und genießen Sie Ihre Reise von Anfang an.

Die Reiseauskunft der Bahn kennt nicht nur Zugfahrpläne, sondern weiß auch, wann Straßenbahnen und Busse fahren und wie lange man für den Fußweg von und bis zur nächsten Haltestelle braucht.

Foto: Rainer Gruneberg
Kulturhistorisches Museum
Postanschrift
Kristanplatz 7
99974 Mühlhausen
Telefonnummer
03601 / 85 66 0
Faxnummer
03601 / 85 66 26
info@mhl-museen.de
Internetadresse
www.mhl-museen.de
Öffnungszeiten
 
Mo. 
geschlossen
 
Di. - So. 
10:00 - 17:00 Uhr

Firmierung:

Mühlhäuser Museen
Direktor Dr. Thomas T. Müller
Kristanplatz 7
99974 Mühlhausen