Zum Inhalt springen

13. Mühlhäuser kleinKUNSTSommer | 21.- 30. Juni 2024 | Syndikatshof & Rathaushof

Auch im Sommer 2024 findet inmitten der Mittelalterlichen Reichsstadt Mühlhausen der „Mühlhäuser kleinKUNSTsommer“ statt, mit einer sommerlichen Mischung aus Musik, Kunstcomedy und Kabarett auf dem Syndikatshof

Syndikatshof (Neue Straße 11) und Rathaushof laden mit  Altstadt Charme zu Musik, Kunstcomedy und Musikkabarett ein.
Genießen Sie den Flair des Kleinkunstgenres bei einem guten Getränk und kleinen Leckereien. Hier kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten!

Der Vorverkauf für die Tickets ist bereits gestartet.

  • SYNDIKATSHOF: Tickets für die Veranstaltungen auf dem Syndikatshof erhalten Sie im Ticket Shop Thüringen und in der Tourist Information Mühlhausen.

  • RATHAUSHOF: Tickets für die Veranstaltungen auf dem Rathaushof erhalten Sie beim "Unikate Atelier" bei der Marienkirche 17 und bei der Honsel-Tankstelle in der Sonderhäuser Landstraße 25. Sie können auch reservieren per Mail an reservierung@sonntagsbuehne.de

Programm zum kleinKUNSTSommer 2024

„Zebra und Papagei“

Fridolin Farbenfroh spielt für Kinder der Mühlhäuser Grundschulen

-GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG-

Veranstaltungsdetails 

WO Syndikatshof Mühlhausen
WANN

  • Mittwoch19.06.2024, 09:00 Uhr & 10:30 Uhr und 
  • Donnerstag, 20.06.2023, 09:00 Uhr & 10:30 Uhr

Freitag | 21. Juni | 20 Uhr | Syndikatshof

„Fête de la Musique“ Nothing but Blues and Jazz

Alexander Blume (Piano, Gesang), Maximilian Blume (Drums, Gesang), Sina Rien (Bass)

Seit 25 Jahren stehen Vater und Sohn Blume gemeinsam auf der Bühne. Im Jubiläumsjahr laden Alexander und Maximilian viele ehemalige und aktuelle Mitspielerinnen zu ihren Konzerten ein. In Mühlhausen heißt es „Nothing but Blues and Jazz“. Mit dabei ist die Dresdner Bassistin Sina Rien. Boogie-Woogie und traditioneller Blues, besonders der frühe Chicago Blues, wechseln mit jazzigen Standards und Ausflügen in andere bluesverwandte Gefilde.

Veranstaltungsdetails 

WO Syndikatshof Mühlhausen
WANN 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr

Eintritt frei!

 

Samstag | 22. Juni | 20 Uhr | Syndikatshof

Glücklich oder schon Verheiratet?

Ein Lachwerk von Matthias Machwerk

Vollgas-Humorist Matthias Machwerk ist auf der Suche nach dem Glück. Wo findet man es? Wie erhält man es? Und warum haben andere immer mehr davon? Machwerk erzählt über Parasiten, eigene Mitesser und andere Kinder. Er kalauert über Rollator-Rambos, Abführmittel und andere Dinge, die nach hinten gehen. Freuen Sie sich auf rasant, knalligen Humor und Fragen wie: Machen Partner glücklich? Und wenn ja, wie viele? Versaut Geld den Charakter, auch wenn man keinen hat? Beglücken Sie sich mit „Geheimtipp" Matthias Machwerk und lachen Sie sich zum Happy End.

Veranstaltungsdetails 

WO Syndikatshof Mühlhausen
WANN 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr

Abendkasse!

Freitag | 28. Juni | 20 Uhr | Syndikatshof

„Wenn der Notenkopf errötet“

Erröten Sie mehr oder weniger bei folgenden Fragen: Wie hört sich ein Volkslied in der Sprache der deutschen Beamten an? Was macht der Papst, wenn er nicht gerade betet? Wie lässt sich mit einer Ich-AG eine Menge Geld sparen? Diesen und anderen Fragen gehen Romy Hildebrandt und Jörg Lehmann in ihrem Programm mit ausgewählten Worten und Tönen auf den Grund.

Veranstaltungsdetails 

WO Syndikatshof Mühlhausen
WANN 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr

Abendkasse!

Samstag | 29. Juni | 20 Uhr | Syndikatshof

Nils Heinrich „Junger Gebrauchter“

Nils Heinrich ist bekannt aus dem MDR, dem WDR, der ARD und dem ZDF. Doch das ist lange her, und deshalb treibt er jetzt sein Unwesen auf TikTok u. Instagram. Innen drin ist er immer noch 25, draußen kriegt er jetzt Falten am Hals. Der Comedian macht aus sich sein eigenes Forschungsobjekt: Wird er werden wie seine Eltern? Wird er konservativ? Fragen über Fragen und eine einzige Erkenntnis: Du kannst nicht über den Tellerrand blicken, wenn du die Suppe bist.

Veranstaltungsdetails 

WO Syndikatshof Mühlhausen
WANN 20:00 Uhr | Einlass ab 19:00 Uhr

Abendkasse!

Sonntag | 30. Juni | 18 Uhr | Rathaushof

POPSOFA & die feinen Herren

Ein Lachwerk von Matthias Machwerk

„Popsofa“ aus Köln, mit ihren Wurzeln in Mühlhausen spielt Rock-, Funk- und Soulmusik aus nunmehr 6 Jahrzehnten. Neben Pop- und Rock-Klassikern gehören dazu auch kultige Schlager zum Mitsingen und die wichtigsten Hits der 70er, 80er und 90er Jahre bis zu den heutigen Charts, einfach alles, was man für eine gute Party braucht. Sängerin Christin Mock mit ihrer wundervollen Stimme ist am 30. Juni mit dabei. Für den besonderen Sound sorgen drei Trompeten und ein Saxofon, den Kennern bereits bekannt als „die feinen Herren“.

Veranstaltungsdetails 

WO Syndikatshof Mühlhausen
WANN 18:00 Uhr | Einlass ab 17:00 Uhr

Vorverkauf und Abendkasse!